Reporte

Entwicklung eines neuen Effektes

  • 31. März 2018

Wir haben nun damit begonnen, ein Zündsystem für sogenannte Single Shots (Leuchtkugeln) zu entwickeln, mit dem man ein Herz oder einen Smiley darstellen kann. Die Figuren sollen aus bis zu 64 Leuchtkugeln bestehen.
Der erste Schritt war die Mathematik (Zeitverzögerung der Leuchtkugeln in Abhängigkeit der Steighöhe und Steigzeit) zu ermitteln und in einer Matrix in Excel darzustellen. In dieser Matrix sind theoretisch alle Figuren darstellbar, doch wollen wir uns bei der Programmierung der Hardware erst einmal auf das Herz und den Smiley beschränken.
Wenn die Software programmiert ist, wollen wir ein kleines Testszenario entwickeln, damit wir nicht jedes Mal 64 Single Shots für einen Test schießen müssen.

Das Herz oder der Smiley soll später dann z.B. für Hochzeiten als Extra buchbar sein.

Aktion Mensch

  • 14. März 2018

Ab sofort unterstütze ich die Lotterie Aktion Mensch und damit indirekt soziale Projekte. Mit jedem gebuchten Feuerwerk gehen 18 Euro bzw. bei höheren Auftragssummen 36 Euro an die Lotterie. 2016 flossen durch Aktion Mensch 177,6 Millionen Euro in soziale Projekte und Aufklärungsarbeit.

Sie erhalten bei jedem Auftrag ein Jahreslos mit der monatlichen Chance auf bis zu 500.000 bzw. 1.000.000 Euro! Zusätzlich werden zweimal jährlich Sonderverlosungen durchgeführt. 2016 gab es insgesamt 1.873.141 Gewinner. Vielleicht gehören Sie im Jahre 2018 auch dazu? Das wäre doch noch ein schönes zusätzliches (Hochzeits-)Geschenk.

Buchen Sie also jetzt ein Feuerwerk und ergattern Sie sich die Chance auf bis zu 1.000.000 Euro!

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Review

  • 5. Februar 2018

Ich war insgesamt zwei Tage auf der Spielwarenmesse in Nürnberg und konnte einige (neue) Importeure an Ihrem Stand besuchen und nach Neuigkeiten Ausschau halten. Leider ist das Angebot schallimmissionsarmer Effekte für mein Feuerwerkskonzept unterhalb des Jahres eher die Ausnahme, da das Silvestergeschäft mit großen Batterien und Verbundfeuerwerken sowie einigen Kleinartikeln im Fokus dieser Messe stand. Dennoch bin ich fündig geworden und werde nun die Datenbank erweitern. Somit steht einer größeren Vielfalt in den Feuerwerkschoreographien nichts mehr im Wege. Unter anderem ist die Firma Evolution Fireworks aus den Niederlanden mit im Boot und konnte durch Qualität und Sympathie überzeugen.

Auch Startrade Fireworks fand ich sehr interessant – hier ist jedoch das Problem, dass dieser Importeur leise Effekte eher im Großfeuerwerksbereich anbietet, was zur Folge hat, dass für diese Artikel die Sicherheitsabstände deutlich größer sind. Andererseits sind diese Effekte auch ziemlich imposant.

Auf der Spielwarenmesse war wie die letzten Jahre auch schon die Firma Nico Europe vertreten. Sie haben im Konsumentenfeuerwerksbereich schon seit geraumer Zeit einige leise Artikel im Programm und bringen auch jährlich 1-2 neue Artikel auf den Markt. Aber auch für den Silvesterverkauf sind viele Artikel von Nico Europe interessant.

Panda war eine sehr lange Zeit auf dem deutschen Markt wegen firmenpolitischer Probleme nicht vertreten. Das ändert sich mit in dem Jahr 2018 mit einem frischen und sympathischen Auftritt auf der Spielwarenmesse. Panda hat in meinen Augen eher interessante und preiswerte Artikel für den Silvesterverkauf.

Es wird dieses Jahr voraussichtlich einen Silvesterverkauf mit Produkten u.a. von Blackboxx Fireworks (leider ist Blackboxx Fireworks auf der Spielwarenmesse nicht vertreten), Nico, Panda, Evolution Fireworks und Lesli Feuerwerk geben. Es ist zu diesem Zeitpunkt noch offen, ob der Verkauf in Düsseldorf oder München sein wird. Gegebenenfalls kann man schon frühzeitig Artikel zu Silvester hier über diese Seite reservieren.

Spielwarenmesse Nürnberg 2018

  • 1. Februar 2018

Bereits seit gestern sind die Tore der Spielwarenmesse Nürnberg geöffnet. In Halle 9 werden wieder einige europäische Importeure und chinesische Hersteller von Feuerwerkskörpern vertreten sein und ihre Neuheiten für Silvester 2018/2019 vorstellen. Die Messe ist ein idealer Ort, um mit den Importeuren in Kontakt zu treten und vor allem nach schallimmissionsarmen Effekten in ihrem Programm zu fragen. Normen, Gesetze und die Art der Qualitätssicherung – insbesondere bei chinesischen Produkten – werden ebenfalls diskutiert.

Ich hoffe, dass ich nach 2 Tagen Messebesuch neue leise Artikel in meiner Datenbank für Choreographien aufnehmen kann, damit ich für Sie ästhetische Feuerwerk zu Ihrem Event kreieren kann.

Ich werde in Kürze einen kompakten Bericht dazu verfassen, wenn ich aus Nürnberg zurück bin.